Category Archives: Allgemein

Arbeitsrecht für Anfänger*innen

Donnerstag, 6. Dezember 2018 von 20:00 bis 21:00, Scharnhorststr. 100, RAUM 100.125!

Bitte rechtzeitig kommen, wir fangen pünktlich um 8 an!

Fast alle Studierenden jobben. Oft sind es so genannte Minijobs oder kurzfristige Beschäftigungen. Geringe Löhne und schlechte
Arbeitsbedingungen sind weit verbreitet. Bezahlter Urlaub, Auszahlung von Überstunden oder Lohnfortzahlung im Krankheitsfall? Nicht selten Fehlanzeige. Doch auch für (Mini-)Jobber*innen oder studentische Beschäftigte gelten Arbeitsrechtsstandards, und Verstöße dagegen sind an
der Tagesordnung. Anstatt sich über den Tisch ziehen zu lassen, kann mensch sich auch zur Wehr setzen – individuell oder als Belegschaft. Eine Einführung mit Referenten von „Kollektiv & Solidarisch“, ein Syndikat der FAU.

 

Einladung zum Kennenlernen!

„Kollektiv & Solidarisch“ ist Programm. Wir sind ein gewerkschaftlicher Zusammenschluss, schwerpunktmäßig von Beschäftigten im Bildungs-, Sozial- und Kulturbereich. Wir sind Mitglied in der FAU Münsterland.

Wir wollen eine gewerkschaftliche Selbstorganisation gerade in solchen Bereichen des Arbeitsmarktes aufbauen, die in weiten Teilen von unsicheren Arbeitsverhältnissen und niedrigen Löhnen gekennzeichnet sind, in denen man „Du“ zur Chefin sagt und in denen man sich vielerorts mit seiner Arbeit und seinem Betrieb als etwas gesellschaftlich oder ethisch Guten identifizieren kann, soll oder muss (das macht es nicht unbedingt leichter…).

Wir wollen auch „mehr als eine Gewerkschaft“ im Sinne einer auf Betriebs- und Branchenarbeit zentrierten Organisation sein und mit Bildungs- und Kulturveranstaltungen eine radikale Kapitalismus- und Gesellschaftskritik und unseren Wunsch nach einer möglichst herrschaftsfreien Welt nach außen tragen.

Wir haben uns also viel vorgenommen. Wir sehen uns in einem längeren Aufbauprozess und sind offen für Mitstreiter*innen und Interessierte und laden Euch daher zu einem zwang- vortrags- und tagesordnungslosen Treffen an jedem 3. Freitag im Monat, also das nächste Mal am Freitag 21. Dezember 2018 ab 20 Uhr in der Leo-Kneipe (Herwarthstr. 7) ein.